schluesselworte

schluesselworte
abgelegt und fortgegangen (c) Dieter Vandory

Montag, 1. Mai 2017

manchmal das schwingen

Diana Jahr, eine der besten Freundinnen von Monika, hat auf ihrem Blog gestern dieses Gedicht veröffentlicht. Schönere Worte hätte ich nicht finden können.

https://versspruenge.wordpress.com/2017/04/30/manchmal-das-schwingen/

Kommentare:

  1. Sie hat es wunderbar geschrieben, unsere liebe Diana.

    Ich habe auch an Mo gestern gedacht, auch mit einem kleinen Gedicht auf dem Blog:

    Liebe Mo. Du fehlst. Immer noch.
    Du gingst aus wie eine lodernde Flamme.
    Und mit Gedichten ist deinem Fehlen
    auch nicht beizukommen.
    Wenigstens hat sich die Erinnerung
    alles Gute genommen.

    Traurigkeit läuft frei übers Gesicht...

    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith, vielen Dank für Dein Gedicht.

      herzlichen Gruß - Thom

      Löschen
    2. Nichts zu danken, du Lieber.
      Deine Mo ist sehr oft in meinen Gedanken..

      Herzlichst, Edith

      Löschen